Turbulenter Mädelsabend in der Mercatorhalle

Prickelnde Comedy-Revue „Sekt and the City“ zu Gast in Duisburg

Back

Das „Sekt and the City“ – Ensemble macht mit seiner Comedy-Revue „Frisch geföhnt und flachgelegt“ in diesem Jahr ebenfalls Halt in Duisburg. Das Frauentrio zum Verlieben gastiert am 28. März 2020 im Rudolf-Schock-Saal der Mercatorhalle Duisburg.

Die besten Freundinnen treffen sich immer samstags, um über die großen Probleme der Welt zu sprechen: ihre eigenen. Kein Seelenstriptease ist zu heiß und kein Wodka zu kalt, um nicht mit einem Brenneisen glattgebügelt zu werden. Schamlos und ehrlich sezieren die Hauptdarstellerinnen Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Ariane Baumgartner sich selbst und blicken ungeschminkt auf ihr Leben: Es ist sauteuer, so billig auszusehen. Nach mehreren Stößchen und Sektchen wachsen die Frauen über sich hinaus und stellen fest, es ist nie zu spät, sich noch einmal zu verändern. Die Haare werden frisch geföhnt, Sorgen flach gelegt und Träume hoch gesteckt.

Eine Comedy-Revue voll geballter Energie, mit viel Sekt, schrillen Kostümwechseln, stimmgewaltigen Liedern, lustigen Tanzeinlagen und absurd hochtrabenden Dialogen.

Tickets gibt es ab sofort an allen bekannten VVK-Stellen sowie online unter www.reservix.de und www.eventim.de.

Alles, was diese Stadt bewegt auf: DUISBURG LIVE

Besuchen Sie Duisburgs Veranstaltungssuchmaschine und erhalten Sie alle Termine auf einen Blick: www.duisburglive.de

Bildnachweis: Linn Marx

Kontakt für Medienvertreter:

Ann-Kathrin Reder, Telefon +49 (0)203 30525-26, E-Mail: a.reder@duisburgkontor.de